Dienstag, 29. Juli 2014

Neuerscheinung: Nur wer fällt, lernt fliegen

Liebe Leserinnen und Leser,

Fans der Bücher von Anna Gavalda, die vor allem mit ihrem zweiten Roman „Zusammen ist man weniger allein“ bekannt wurde, können sich freuen: soeben ist ihr neuestes Werk „Nur wer fällt, lernt fliegen“ erschienen. Dieses erzählt uns die Geschichte von Billie und Franck, die beim Bergwandern in eine Felsspalte gestürzt sind. Während Franck bewusstlos in Billies Armen liegt, versucht sie bei Bewusstsein zu bleiben und erzählt die Geschichte ihrer Freundschaft. Billie wächst in einer Wohnwagensiedlung auf, während Franck aufgrund seiner Homosexualität immer wieder mit seinem Vater aneinander gerät. Ihre Wege trennen sich, es folgen Abstürze und Schicksalsschläge, bis sie sich in Paris wieder finden…

Carl Hanser Verlag
Fester Einband, 192 Seiten
ISBN: 978-3-446-24595-2
18,90 €


Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Montag, 28. Juli 2014

Rezension: Das Herz ihrer Tochter (Jodi Picoult)


Piper
Hardcover mit Schutzumschlag, 464 Seiten
ISBN: 978-3-492-05300-6
19,95 €
Taschenbuch, 504 Seiten
ISBN: 978-3-492-26376-4
9,95 €


Ein kurzer Einblick

Als June Nealon 1996 hochschwanger den Handwerker Shay Bourne engagiert, das neue Kinderzimmer fertigzustellen, ahnte sie nicht, dass sie wenig später den Tod ihres zweiten Mannes und ihrer Tochter Elizabeth verkraften muss, die von eben jenem unscheinbaren Handwerker umgebracht worden sein sollen. 11 Jahre später kämpft auch ihre zweite Tochter Claire aufgrund einer Herzkrankheit um ihr Leben. Ausgerechnet der auf seine Hinrichtung wartende Shay will der kleinen Claire sein Herz spenden, doch wird June dieses Angebot annehmen?

Sonntag, 27. Juli 2014

Rezension: Es wird keine Helden geben (Anna Seidl)

Oetinger Verlag
Gebunden, 256 Seiten
ISBN: 978-3-7891-4746-3
14,95 €

Ein kurzer Einblick

Der Schultag beginnt wie eh und je, doch endet er für Miriam und alle anderen in einer Katastrophe. Ein Amokläufer schießt wahllos Schüler nieder. Miriam und ihre Freundin verstecken sich auf dem Jungenklo. Als sie sich dort hinaus traut, entdeckt sie ihren Freund Tobi schwer verletzt im Flur liegen...

Samstag, 26. Juli 2014

120. Geburtstag: Aldous Huxley

Liebe Leserinnen und Leser,

heute jährt sich der Geburtstag des britischen Schriftstellers Aldous Huxley zum 120. Mal. Aldous Leonard Huxley wurde als Sohn des Schriftstellers Leonard Huxley geboren. Als Jugendlicher erkrankte er 1911 am Auge und litt von nun an unter einer Sehbehinderung. Er studierte Literatur in Oxford und war ab 1915 als Schriftsteller tätig. Mit 22 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman. 1937 erschien schließlich sein bekanntestes Werk "Schöne neue Welt". Zu dieser Zeit zog er sogleich von England nach Kalifornien. Dort ließ er sich auf Experimente mit der Droge Mescalin ein, die er später auch literarisch verarbeitete. Aldous Huxley starb am 22. November 1963. 
Euer Legimus-Team