Donnerstag, 27. August 2015

News: Herbstprogramm bei Ludwig in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

im September und Oktober erwartet euch ein buntes Programm mit Buchpremieren, -vorstellungen, Lesungen und Signierstunden in Leipzig:

Veranstaltungsort: Buchhandlung Ludwig Leipzig, Promenaden Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 5, 04109 Leipzig

Donnerstag, 03.09.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 4 €
Blind-Date-Lesung: Ein Longlist-Autor des Deutschen Buchpreises 2015 gibt sich die Ehre, lasst euch überraschen!

Mittwoch, 09.09.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 6 €/5 € ermäßigt inkl. kleiner Köstlichkeiten
Visueller Reiseabend: Der Sonderzug Zarengold entführt zur Erlebnisreise durch sibirische Dörfer, zum Baikalsee und die goldenen Zwiebeltürme...

Dienstag, 15.09.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 4 €/3 € ermäßigt
Premierenlesung mit Diashow: Jochen Schmidt mit "Gebrauchsanweisung für Ostdeutschland"

Dienstag, 22.09.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 4 €/3 € ermäßigt
Lesund und Signierstunde: Markus Heitz mit "Exkarnation - Seelensterben"

Donnerstag, 01.10.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 4 €/3 € ermäßigt
Lesung und Signierstunde: Harald Martenstein und Tom Peuckert mit "Schwarzes Gold aus Warnemünde"

Mittwoch, 07.10.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 6 €/5 € ermäßigt
Lesung und Signierstunde: Andrea Sawatzki mit "Der Blick fremder Augen"

Mittwoch, 14.10.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 4 €/3 € ermäßigt
Szenische Lesung und Signierstunde: Renate Bergmann und Anke Siefken mit "Das bisschen Hüfte, meine Güte"

Mittwoch, 21.10.2015
Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 6 €/5 € ermäßigtAutorenlesung: Guido Cantz mit "Wo ist der Witz?"



Mit diesen Veranstaltungen wünschen wir euch einen spannenden Herbstauftakt.

Euer Legimus-Team

Mittwoch, 26. August 2015

Neuerscheinung: Verschwörung (David Lagercrantz/ Stieg Larsson)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Autor Stieg Larsson verstarb 2004. Posthum wurden drei Kriminalromane "Die Millennium-Trilogie" von ihm veröffentlicht und machten ihn nach seinem Tode bekannt.
Nun erscheint ab morgen ein vierter Roman, der sich an die Millennium-Trilogie anschließt, aus der Feder des Autors David Lagercrantz, der vom Verlag und der Familie des Verstorbenen ausgewählt wurde, die Geschichte weiterzuführen.

Heyne
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 608 Seiten
ISBN: 978-3-453-26962-0
22,99 €

Wir sind gespannt auf diesen Roman!

Euer Legimus-Team




Rezensionen:

Larsson, Stieg: Millennium 1. Verblendung
Larsson, Stieg: Millennium 2. Verdammnis

Dienstag, 25. August 2015

Filmkritik: Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth


Im ersten Teil der Trilogie-Verfilmung von James Dashner von 2014 müssen u.a. Dylan O’Brien als Thomas, Aml Ameen als Alby, Ki Hong Lee als Minho, Kaya Scodelario als Teresa und Thomas Brodie-Sangster als Newt um ihr Leben laufen. Wes Ball als Regisseur hat den ersten Teil um die Gruppe junger Leute, die seit drei Jahren auf der Lichtung leben müssen und dessen Alltag durch die Ankunft von Thomas durcheinandergewirbelt wird, auf eine Länge von 113 min gedreht. Darin geht es recht schnell zur Sache, denn die Griewer – halb Maschine, halb lebendes Wesen – lassen nicht lange auf sich warten und jagen jeden der Jungen, der nachts (und teilweise auch tagsüber) im Labyrinth ist.

Montag, 24. August 2015

Neuerscheinung: Bis ans Ende der Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesen Tagen wird der neue Roman „Bis ans Ende der Geschichte“ von Jodi Picoult veröffentlicht. Er handelt von der jungen Bäckerin Sage Singer, die ihre Mutter bei einem Autounfall verliert und sich selbst schuldig fühlt, da sie das Auto selbst gefahren ist. Um ihre Trauer zu bewältigen, nimmt sie schließlich an einer Trauergruppe teil, bei der sie den 90jährigen Josef Weber kennen lernt. Sie können sich trotz des Altersunterschieds zwischen ihnen gut über ihre Erlebnisse austauschen und freunden sich an. Dann erzählt Josef Sage jedoch ein schreckliches Geheimnis und bittet sie um einen folgenreichen Gefallen, denn dieser hätte auch gesetzliche Konsequenzen. Sage befindet sich in einem moralischen Zwiespalt, denn wo ist die Grenze zwischen Hilfe und Verbrechen, Vergebung und Gnade, Strafe und Gerechtigkeit?

C. Bertelsmann Verlag
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 560 Seiten
ISBN: 978-3-570-10217-6 
19,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team