Dienstag, 16. September 2014

Rezension: Wild Cards 1. Das Spiel der Spiele (George R. R. Martin (Hrsg.))

Penhaligon
Klappenbroschur, 544 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3127-0
15,00 €

eBook, € 11,99
ISBN: 978-3-641-12468-7


Ein kurzer Einblick

In den 40er Jahren verbreitete sich das Wild-Card-Virus. Die Menschen, die vom Virus befallen wurden, mutierten zu Jokern und Assen. Mit ihren Superkräften stiegen die Asse zu Weltstars auf - zumindest diejenigen, die sich ins Rampenlicht stellten. Wer von ihnen ist der größte amerikanische Superhero? Die Castingshow »American Hero« lädt zum Duell der Asse ein. Ruhm und Reichtum winken, während in Ägypten die Joker gejagt und ermordet werden.

Montag, 15. September 2014

Neuerscheinung: Kinder der Freiheit

Liebe Leserinnen und Leser,

morgen erscheint dann endlich auch der dritte und abschließende Teil „Kinder der Freiheit“ von Ken Folletts Jahrhundert-Saga, die mit „Sturz der Titanen“ und dann „Winter der Welt“ ihren Ausgang nahm. Noch einmal erzählt er anhand von Mitgliedern einzelner deutscher, US-amerikanischer und russischer Familien, deren Leben immer wieder durch die politischen Ereignisse miteinander verwoben werden, die Entwicklungen nach dem Zweiten Weltkrieg, insbesondere die Auswirkungen des Kalten Krieges in Deutschland, den USA und in Russland, dem der Fall der Mauer 1989 endlich ein Ende setzte. Eine Rezension zum Buch werden wir euch auch in Kürze anbieten.

Bastei Lübbe
Hardcover, 1216 Seiten
ISBN: 978-3-7857-2510-8
29,99 €


Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Sonntag, 14. September 2014

Neuerscheinung: Der Ruf der Tiefen



Liebe Leserinnen und Leser,

ab morgen findet ihr das neueste Werk von Wolfgang Hohlbein in den Läden. Darin stößt die junge Janice auf der Suche nach ihrem Mann das Tor zu einer Macht auf, die bisher unentdeckt unter der Erde gelebt hat und so gewaltig ist, dass diese die Menschheit vernichten könnte…

Kartoniert, 560 Seiten
ISBN: 978-3-492-28005-1
14,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Samstag, 13. September 2014

Buch-TV vom 13.09.-19.09.2014




„Ein Hund hat keine Verwendung für schicke Autos, große Häuser oder Designerklamotten. Ein klatschnasser Stock reicht ihm völlig. Einen Hund interessiert es nicht, ob du reich bist oder arm, clever oder dumm, pfiffig oder doof. Wenn du ihm dein Herz schenkst, schenkt er dir seins. Von wie vielen Menschen kann man das behaupten? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, selten, echt und besonders zu sein? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, außergewöhnlich zu sein?“ – aus „Marley & Ich“

13.09., 20.15 Uhr, Super RTL: „Asterix & Obelix gegen Caesar“ (Goscinny, Uderzo)
13.09., 20.15 Uhr, VOX: „Marley & Ich“ (John Grogan)
13.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Schiffsmeldungen“ (E. Annie Proulx)
13.09., 20.15 Uhr, SWR/SR: „Utta Danella: Von Kerlen und Kühen“ (Utta Danella)
13.09., 23.25 Uhr, MDR: „Maria Wern, Kripo Gotland – Es schlafe der Tod“ (Anna Jansson)
13.09., 23.55 Uhr, Das Erste: „Der Adler der neunten Legion“ (Rosemary Sutcliff)
14.09., 20.15 Uhr, ZDF: „Katie Fforde: Wie Feuer und Wasser“ (Katie Fforde)
14.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Mankell Wallander: Die Schuld“ (Henning Mankell)
14.09., 21.55 Uhr, Das Erste: „Mankells Wallander: Das Gespenst“ (Henning Mankell)
14.09., 23.45 Uhr, RBB: „Timeline“ (Michael Crichton)
15.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Die dunkle Wahrheit des Mondes“ (Andrea Camilleri)
15.09., 20.15 Uhr, Kabel Eins: „Todeszug nach Yuma“ (Elmore Leonard)
15.09., 21.00 Uhr, Hessen: „Sommer in Rom“ (Stefan Ulrich)
16.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben Maxx: „Dame, König, As, Spion“ (John le Carré)
16.09., 23.30 Uhr, Hessen: „Mankells Wallander: Dunkle Geheimnisse“ (Henning Mankell)
17.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Under the Dome“ (Stephen King) –Folgen 4-6/13 der II. Staffel
17.09., 20.15 Uhr, TELE 5: „Die Hüterin der Gewürze“ (Chitra Banerjee Divakaruni)
17.09., 22.30 Uhr, ZDF Neo: „Kommissar Beck: Das Kartell“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
17.09., 23.35 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Die Schuld“ (Henning Mankell)
18.09., 21.55 Uhr, ZDF Kultur: „Woyzeck“ (Georg Büchner)
18.09., 23.15 Uhr, SWR/SR: „Mobbing“ (Annette Pehnt)
19.09., 00.00 Uhr, MDR: „12 heißt: Ich liebe dich“ (Regina Kaiser, Uwe Karlstedt)