Sonntag, 19. Oktober 2014

Rezension: Du bist noch nicht tot (Dan Wells)

Piper
Kartoniert, 352 Seiten
ISBN: 978-3-492-26995-7
12,99 €



Ein kurzer Einblick

Seit einem Jahr hat John Cleaver nun sein Hobby zum Beruf gemacht. Als Mitglied eines speziellen FBI-Teams jagt er die Dämonen und ist dabei auch sehr erfolgreich. In der Kleinstadt Fort Bruce versammeln sich aber plötzlich immer mehr von diesen Wesen, die sich selbst Verwelkte nennen, und das Team um John hat alle Hände voll zu tun, sich ihrer zu erwehren. Als dann auch noch der „König“ der Verwelkten auftritt, sieht sich John vor eine schwierige Wahl gestellt…

Samstag, 18. Oktober 2014

Buch-TV vom 18.10.-24.10.2014


„Es verlangt sehr viel Tapferkeit sich seinen Feinden in den Weg zu stellen, aber wesentlich mehr noch, sich seinen Freunden in den Weg zu stellen.“ – aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“

18.10., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Die Physiker“ (Friedrich Dürrenmatt)
18.10., 22.30 Uhr, MDR: „Mankells Wallander: Die Schuld“ (Henning Mankell)
18.10., 23.05 Uhr, RBB: „Die Kammer“ (John Grisham)
19.10., 20.15 Uhr, Pro Sieben Maxx: „Die Stunde der Patrioten“ (Tom Clancy)
19.10., 23.05 Uhr, Pro Sieben: „Shooter“ (Stephen Hunter)
20.10., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Von der Hand des Künstlers“ (Andrea Camilleri)
20.10., 20.15 Uhr, ZDF: „Mordsfreunde“ (Nele Neuhaus)
20.10., 23.40 Uhr, MDR: „Das Bildnis des Dorian Grey“ (Oscar Wilde)
21.10., 20.15 Uhr, Super RTL: „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (Joanne K. Rowling)
21.10., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Die Seele eines Mörders“ (Batya Gur)
21.10., 23.30 Uhr, Hessen: „Mankells Wallander: Die Cellospielerin“ (Henning Mankell)
22.10., 20.15 Uhr, ARTE: „Die Flüchtigen“ (Gilles Perrault)
22.10., 22.30 Uhr, ZDF Neo: „Kommissar Beck: Die letzte Zeugin“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
23.10., 23.35 Uhr, MDR: „Das Herz der Bärin“ (Nikolai Baturin)
24.10., 23.30 Uhr, Das Erste: „Kommissar Wallander: Mittsommermord“ (Henning Mankell)

Freitag, 17. Oktober 2014

Kinostart: Maze Runner. Die Auserwählten im Labyrinth

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern ist mal wieder eine Buchverfilmung in den deutschen Kinos gestartet. In der Verfilmung des ersten Teils der Science Fiction-Trilogie von James Dashner wacht Thomas auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern. Er erfährt, dass diese Lichtung in einem Labyrinth liegt, aus dem es scheinbar keinen Ausweg gibt. Doch mit ihm sind andere Jungen in diesem Labyrith gefangen, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren haben. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, einen Ausweg und die Gründe für ihre Gefangenschaft im Labyrinth zu finden...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Donnerstag, 16. Oktober 2014

160. Geburtstag: Oscar Wilde

Liebe Leserinnen und Leser,

heute jährt sich der Geburtstag des irischen Schriftstellers Oscar Wilde zum 160. Mal. Oscar Wilde wurde 1854 als Sohn eines Arztes und einer Dichterin in Dublin geboren. Er studierte in Dublin und Oxford Literatur. Im Anschluss war er unter anderem im London schriftstellerisch tätig. Nach seiner Heirat veröffentlichte er bekannte Werke wie "Das Gespenst von Canterville" und "Das Bildnis des Dorian Gray", das einen Skandal auslöste. 1895 wurde er wegen homosexueller Neigungen angezeigt und musste zwei Jahre im Zuchthaus verbringen. Von dieser Zeit erholte er sich nie mehr richtig. Er zog nach Paris und starb dort am 30.11.1900 mit nur 46 Jahren.
Euer Legimus-Team